Corona und der liebe Gott

Obermünsterplatz 7 , 93047 Regensburg

Corona und der liebe Gott

📣 14.06. 19:30 Uhr - 20:30 Uhr:
Was hat Gott mit Corona zu tun?

„Corona und der liebe Gott“ – so lautet die neue Internet-Vortragsreihe des Akademischen Forums Albertus Magnus. Der Theologe Prof. Dr. Alfons Knoll stellt die Corona-Krise aus fundamentaltheologischer Sicht dar. Für ihn lautet die entscheidende Frage nicht, warum Gott so etwas wie Corona zulässt, sondern vielmehr: Wie finden wir mit ihm einen Weg aus dieser gewaltigen Krise unserer Zivilisation?
Das Internet-Referat findet am Montag, 14.06.21 ab 19.30 Uhr statt. Anmeldung notwendig unter folgendem Link: https://www.keb-regensburg.de/aktuelle-veranstaltungen/2286-1-4671-corona-und-der-liebe-gott-glaube-und-gottesbilder-in-der-krise-1-teil/ (Kurzform: www.keb-regensburg.de)
Die Teilnahme ist kostenlos. Am Montag, 28. Juni 2021, behandelt dann der Neutestamentler Prof. Dr. Hans-Georg Gradl das Thema mit Bezug zur Heiligen Schrift: Wer die Bibel zur Hand nimmt, entdeckt wertvolle Einsichten von Menschen, die schon lange vor uns um Antworten gerungen haben. Weitere Informationen unter www.albertus-magnus-forum.de, Tel. 0941/597-1612.
Die dreiteilige Veranstaltungsreihe findet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung des Bistums Regensburg und der Bischöflichen Pressestelle statt.

Adresse:

Akademisches Forum Albertus Magnus
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
8.00 - 17.00 Uhr