Der behinderte Gott - Denkanstöße zu einer Befreiungstheologie der Behinderung

Am Haidplatz 8, 93047 Regensburg

 30.09., 19:30 Uhr
 nicht vorhanden

Der behinderte Gott - Denkanstöße zu einer Befreiungstheologie der Behinderung

📣 30.09. 19:30 Uhr - 21:30 Uhr:
Menschen mit Behinderungen tun sich nicht selten schwer mit dem Glauben. Doch trägt nicht selbst der Auferstandene, Jesus Christus, noch deutliche Zeichen körperlicher Versehrtheit an sich? Der Blick auf diesen „behinderten“ Gott eröffnet Menschen mit Beeinträchtigungen die Möglichkeit, sich mit diesem zu identifizieren. Prof. Werner Schüßler wird im Akademischen Forum die „Die Theologie der Behinderung“ von Nancy Eiesland sowie das „Limit-Modell“ von Deborah Beth Creamer vorstellen.

Adresse:

Thon-Dittmer-Palais
Am Haidplatz 8
93047 Regensburg