Misa a Buenos Aires: Tangokonzert mit Performance (Nachholtermin)

Am Ölberg 1, 93047 Regensburg

 13.05., 20:30 Uhr
 nicht vorhanden

Misa a Buenos Aires: Tangokonzert mit Performance (Nachholtermin)

📣 13.05. 20:30 Uhr - 20:30 Uhr:

Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 07.05.2021
Teil 1: Misa Tango von Palmeri mit Cuarteto Rotterdam, Chor, Sängerin und Tanzpaar in der historischen Dreieinigkeitskirche Regensburg, Teil 2: Tango für alle!
Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 07.05.2021
Argentinische Tangokultur trifft mitten ins Herz christlich-europäischer Lebenskunst. In der Begegnung von Blicken, von Ton zu Ohr, von Mensch zu Mensch. Erleben Sie den Regensburger Kammerchor unter Angelika Achter, mit Stephanie Eineder Mezzosopran und eines der besten europäischen Tangoensembles: das Cuarteto Rotterdam. Christiane Solf und Sven Frais tanzen.
Nach der Pause spielt das Cuarteto Musik zum Mittanzen für alle.
Cuarteto Rotterdam: Michael Dolak (Deutschland) – Bandoneón | Susanne Cordula Welsch (Deutschland) – Violine | Judy Ruks (Niederlande) – Piano | Anna-Maria Huhn (Deutschland) – Kontrabass
Kammerchor Regensburg, Leitung: Angelika Achter
Mezzosopran: Stephanie Eineder
Tango Argentino: Christiane Solf und Sven Frais, Tango im Fluss, Regensburg
Leitg. T. Schnütgen
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Dreieinigkeitskirche
Am Ölberg 1
93047 Regensburg