Lydia Benecke: Die Psychologie des Bösen

Kallmünzer Straße 16, 93133 Burglengenfeld

 23.10., 19:30 Uhr
 nicht vorhanden

Lydia Benecke: Die Psychologie des Bösen

📣 23.10. 19:30 Uhr - 19:30 Uhr:

Die Psychologie des Bösen - ein umfangreicher Vortrag mit Diskussion mit Deutschlands bekanntester Kriminalpsychologin und Forensikerin
Ihre wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte und Interessengebiete liegen in den Bereichen abweichender sexueller Vorlieben (Paraphilien, besonders sexueller Sadismus und Pädophilie), Persönlichkeitsstörungen (vor allem aus dem "Cluster B Bereich“, also narzisstische, histrionische, dissoziale und emotional-instabile Persönlichkeitstypen sowie das wissenschaftliche Konstrukt der Psychopathie), Traumastörungen, abergläubische Überzeugungen, Subkulturen (vor allem BDSM-Szene, Schwarze Szene, Vampyr-Subkultur) sowie Sekten.
Als Autorin verfasst sie kriminalpsychologische Bücher („Auf dünnem Eis. Die Psychologie des Bösen“ und “Sadisten. Tödliche Liebe - Geschichten aus dem wahren Leben“), Buchbeiträge und Artikel sowie seit 2010 die psychologische Kolumne „Psychokiste"...
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Forum am VAZ, Burglengenfeld
Kallmünzer Straße 16
93133 Burglengenfeld