Olaf Schubert & seine Freunde - Zeit für Rebellen
📣 24.03. 20:00: Kolpinghaus Regensburg: Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört. Nun…: Das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt, jetzt ist Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen! Rebell war Schubert freilich schon immer. Niemals schwamm er mit dem Strom! Aber auch nicht dagegen. Ein Schubert schwimmt neben dem Strom. Auf dem Trockenen, denn dort kann er laufen. Er ist eben vor allem ein sanfter Rebell. Und einer mit Augenmaß obendrein. Einer, der nicht vorsätzlich unter die Gürtellinie geht, sondern dort zu Hause ist. Schließlich gehören auch diese Körperregionen für einen aufgeklärten jungen Mann seines Alters mittlerweile zum Alltag. Einer, der zwar zur sofortigen Revolution aufruft - allerdings nicht vor 11.00 Uhr, sein Schönheitsschlaf ist wichtiger. Wie kaum ein Zweiter versteht sich Olaf zudem darauf, die Sorgen und Nöte der Frauen ernst zu nehmen. Auf der Bühne gibt er eben immer alles. Versetzt Berge. Nur um damit Gräben zuzuschütten. Man könnte es auch einfacher sagen: Schubert macht alles platt! Indem er redet, singt und gelegentlich auch tanzt. Und so verwundert es kaum, dass die überwältigende Mehrheit seiner zahlreichen weiblichen Fans mittlerweile Frauen sind. Dennoch bleibt Olaf bescheiden: Während andere Künstler schier explodieren und Feuerwerk auf Feuerwerk abfackeln, begnügt sich Schubert damit, einfach so zu verpuffen. Sich mit Madonna oder Justin Biber zu vergleichen hält er deshalb noch für verfrüht. Er hat ja auch noch einiges zu tun: auf große "Zeit für Rebellen" Tournee zu gehen. Großherzig wie er ist, verkauft Olaf die Tickets an fast alle, denn ihn live zu erleben, ist Menschenrecht! Alles über Olaf Schubert finden Sie auch unter www.olaf-schubert.de, www.facebook.com/OlafSchubertOffiziell, www.instagram.com/olafschubert_offiziell, www.twitter.com/Schubert_Olaf & www.youtube.com/c/OlafSchubertOffiziell
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Performance »
Daphne de Luxe - "Comedy in Hülle und Fülle"
📣 19.11. 20:00: Kolpinghaus Regensburg: Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib & Seele und bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle “ auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und hautnahem Kontakt zum Publikum. Mit ihrem Programm „Extraportion!“ serviert die charismatische "Barbie im XL-Format", eine echte Extraportion, sozusagen einen Nachschlag Daphne de Luxe. Eine Extraportion Humor, eine Extraportion Ironie, eine Extraportion gnadenlos gute Unterhaltung! Die üppige Blondine bemängelt die mangelnde Lieblichkeit der deutschen Sprache vor allem im körperlichen Bereich, verdeutlicht, dass nicht jeder, der ans Bett gefesselt ist, auch krank sein muss, witzelt über Flugbegleiter, Schönheitschirurgie und gibt Tipps für ein spontanes Date an der Supermarktkasse. Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als "Comedy-Walküre" die ihr Publikum mit ihrer "bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht" und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen. Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hinter¬gründig – Daphne de Luxe nimmt sich vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst. Hier findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird, hautnah und authentisch.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Performance »
Günter Grünwald: Definitiv vielleicht (Nachholtermin)
📣 13.01. 20:00: Audimax der Uni Regensburg : Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 08.07.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 10.10.2020 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 20.03.2020 Endlich ist es soweit...Günter Grünwald präsentiert sein brandneues Programm mit dem klaren und unmissverständlichen Namen "definitiv vielleicht" ! Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 08.07.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 10.10.2020 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 20.03.2020 Und wie kam er zu diesem Namen? "Nachdem ein Freund mir auf eine Geburtstagseinladung antwortete „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“, da fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren und dachte mir, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen. Nun, der Herr hatte entweder ein Einsehen, oder anderweitig zu tun, weshalb ich nun mit dem Programm „Definitiv vielleicht“ für die nächsten Jahre auf Welttournee bin." Und er glänzt auch im neuen Programm natürlich wieder mit kauzigen Einfällen, abgedrehten Ideen, Selbstironie und Witz ! Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de - Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Performance
 »
Trennung frei Haus - eine spritzige Komödie (Nachholtermin)
📣 Nächste/r: 22.07. 19:30: Regensburg, Donaueinkaufszentrum - Heizungskeller: Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 15.04.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 03.03.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 28.12.2020 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 14.11.2020 Eine Produktion des Turmtheaters mit Undine Schneider, Fritz Barth und János Kapitány Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 15.04.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 03.03.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 28.12.2020 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 14.11.2020 »Sie trauen sich nicht – wir machen das für Sie« Oder besser gesagt: Eric – der smarte und selbsternannte Befreier der Menschen, ist der Meinung, dass man seine Liebesbeziehung zwar in den Sand setzen kann, dafür jedoch allemal eine glänzende Trennung hinlegen sollte. So gründete er einst eine Agentur, die exakt dieses unbequeme und unumgängliche Vorgehen in einer Partnerschaft für den zahlenden Kunden übernimmt. Und das sogar am gewünschten Ort mit einem auf den Partner maßgeschneiderten Schluss-Mach-Modell. Et voilà: Ein gemeinsames Abendessen wird perfekt serviert mit einer Vorspeise aus gegenseitigem Wissen und Unwissen, einem Hauptgang voller unerwarteter Wendungen und einem Dessert, welches im Gedächtnis des seltsamen Trios noch lange einen bittersüßen Beigeschmack behalten soll. Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de - Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Performance
 »