Manfred-Zollner-Stadion - DJK Vilzing

Huthgartenstraße 33, 93413 Cham

Manfred-Zollner-Stadion - DJK Vilzing

Das Manfred-Zollner-Stadion ist das Heim-Stadion der DJK Vilzing.
Eröffnet wurde es im Oktober 2002 und nach dem Gründer der Zollner Elektronik AG, Manfred Zollner, benannt.

Es fasst 3.480 Zuschauer.

Wir sind Vilzing



Bodenständig...Familiär...Leidenschaftlich...Ambitioniert!...Engagiert! Werte, für die wir einstehen - und Werte, die wir leben!

Bodenständig...eine sympathische Truppe mit einem Durchschnittsalter von knapp 23 Jahren, fast alle Spieler mit Wurzeln in der Oberpfalz und in unserer Heimatregion Bayerischer Wald!

Familiär... ein kleiner Verein mit traditionell enger Bindung zwischen Aktiven, Fans, Funktionären und Sponsoren! ...ein Club, in dem sich nicht nur die Spieler, sondern auch deren Angehörige und Freunde daheim fühlen!

Leidenschaftlich...eine Mannschaft, die mit ihrem ehrlichen, fleissigen und zugleich ungemein attraktiven und erfrischendem Fußball gefällt!

Ambitioniert... eine ehrgeizige Mannschaft, die in den letzten 3 Jahren den Aufstieg in die Landesliga schafffte, zweimal Vizemeister der Landesliga wurde und im Juni 2014 mit dem Aufstieg in die Bayernliga den bislang größten Erfolg der Vereinsgeschichte feierte!

Engagiert... ein Fußballclub, der sich nicht nur auf seinen Spielbetrieb konzentriert, sondern auch über den sportlichen Tellerrand hinaus blickt und im gesellschaftlichen und sozialen Bereich viel leistet! #ThinkGlobal

Adresse:

Manfred-Zollner-Stadion - DJK Vilzing
Huthgartenstraße 33
93413 Cham

 

Öffnungszeiten:
siehe Heimspiele