2. Serenade im Museum: Raschèr Saxophone Quartet [Serenaden im Museum]

Dachauplatz 2-4, 93047 Regensburg

 02.07., 20:00 Uhr
 nicht vorhanden

2. Serenade im Museum: Raschèr Saxophone Quartet [Serenaden im Museum]

📣 02.07. 20:00 Uhr - 20:00 Uhr:

Die "Wiener Zeitung" nannte das Raschèr Saxophone Quartett "die ungekrönten Könige des Saxophons". Werke von J.S.Bach, A. Pärt, B. Bartók, Ph. Glass, E.v. Koch.
Seit seiner Gründung 1969 trat das Raschèr Saxophone Quartet regelmäßig in den bedeutendsten Konzertsälen der Vereinigten Staaten, Asiens und Europas auf.Nebst den zahlreichen Aufführungen des Raschèr Quartetts und seiner Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Orchestern, ist das Quartett mit vielen verschiedenen Instrumental und Gesangsformationen aufgetreten, wie dem Calmus Ensemble Leipzig, den BBC Singers, den Chören des WDR und des NDR, RIAS Kammerchor, dem schwedischen Rundfunkchor, sowie dem Estonian Chamber Chor.Luciano Berio, Sofia Gubaidulina, ErkkiSven Tüür, Giya Kancheli und Maricio Kagel sind nur einige der klangvollen Namen auf der Liste der Komponisten, die ausdrücklich für das RSQ geschrieben haben. Das RSQ hat keine führende Stimme, sondern ist demokratisch organisiert.
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Regensburg, Minoritenkirche
Dachauplatz 2-4
93047 Regensburg