Schola Gregoriana Pragensis - K.2 [Tage Alter Musik Regensburg]

Jakobstraße 3, 93047 Regensburg

 29.05., 22:45 Uhr
 nicht vorhanden

Schola Gregoriana Pragensis - K.2 [Tage Alter Musik Regensburg]

📣 29.05. 22:45 Uhr - 22:45 Uhr:
+++ AUSVERKAUFT! +++
+++ VERKAUF AKTUELL GESTOPPT! +++
Konzert Nr. 2 der Tage Alter Musik Regensburg 2020
Musik zur Zeit Karls IV., böhmischer König und Kaiser des „Römischen Reiches“ (1316-1378)
Die Herrschaft Karls IV. ist für die böhmischen Länder eine Epoche außerordentlicher kultureller Blüte, die auch in der Musik deutlich wird. Die Pflege des liturgischen Gesangs wird unter anderem durch die Entstehung von neun monumentalen Codices belegt, die Erzbischof Ernst von Pardubice 1363 für das Prager Domkapitel in Auftrag gab. Die Schola Gregoriana Pragensis wird unter ihrem Gründer und Leiter David Eben, zusammen mit der Sopranistin und Harfenistin Barbora Kabátková, ein buntes musikalisches Mosaik jener Zeit präsentieren, das vom einstimmigen Kirchengesang über weltliche Musik bis zu frühen mehrstimmigen Gesängen (G. d. Machaut) reicht und eng mit der Person Karls IV. in Verbindung steht.
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Regensburg, Schottenkirche St. Jakob
Jakobstraße 3
93047 Regensburg