Wiener Eispalast
Wir, die Guderley und Sohn OHG, möchten Ihnen gerne unser altbekanntes Traditionsgeschäft, den Wiener Eispalast – mit der seit 1908 unverwechselbaren und einzigartig barocken Fassade – präsentieren. Wir sind ein Familienbetrieb, der auf eine langjährige Familientradition von mehr als 150 Jahren zurückblickt. Aktuell führt Werner Guderley, der Enkel des Wiener Eispalast Gründers Hans Strössner, seine Frau Barbara Lacase Guderley und deren Tochter Corinna Eckl-Guderley mit Ihrem Mann Robert Eckl in der 4. Generation den Wiener Eispalast. Wir sind ein produzierender Betrieb. Den Grundstein für eine zufriedene Kundschaft legen wir seit Jahrzehnten mit qualitativ hochwertigen Produkten. So wird unsere Vielfalt an gebrannten Mandeln und Nüssen, unsere über 10 verschiedene Sorten Spezial gebrannte Geschmacks-Mandeln, Eis, Popcorn und Schokoladenfrüchten stets mit erstklassigen Produkten von uns eigenhändig hergestellt und zubereitet. Präsentation Mit unserem niedrigen Glastresen und unserem schrägen Podium, welches als Auffahrhilfe dient, bieten wir sowohl Kindern als auch Menschen im Rollstuhl die Möglichkeit, sich an unserer Auslage zu erfreuen. Qualität Wir verwenden ausschließlich Zutaten und Rohstoffe bester Qualität. Darüber hinaus ist es unserer Firma von großer Bedeutung auf die Unverträglichkeiten und Allergien unserer Kunden vorbereitet zu sein. Eine Auswahl an laktose- und glutenfreier, veganer oder Diabetiker geeigneter Produkte ist für uns deshalb unerlässlich. Selbstverständlich werden diese entsprechend deklariert, um unseren Kunden ihren Einkauf bei uns so unkompliziert und übersichtlich wie nur möglich zu gestalten. Hierfür liegt in unserem Verkaufsbereich ein Ordner mit sämtlichen Spezifikationen der Waren zur Ansicht bereit. Umweltschutz Alle unsere Kühl- und Eismaschinen werden mit Luft und Wasser gekühlt und sind selbstverständlich FCKW-frei. Es ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir biologisch abbaubares Reinigungsmittel verwenden. Wir nutzen energiesparsame LED-Beleuchtung im Verkaufsbereich, unseren 2015 neu installierten energiesparenden und solarbetriebenen LED-Schriftzug an der Front unseres Geschäftes, der auf dem neusten technischen Stand ist und mit einer Photovoltaikanlage anhand eines Stromspeichers und drei Solarmodulen betrieben wird. Dies sind nur einige unserer Innovationen. Service Bester Service und freundliche Bedienung unserer geschätzten Kundschaft steht für uns als oberstes Credo. Bei uns bleibt garantiert kein süßer Wunsch offen und falls doch, sprechen Sie uns einfach an! Wir werden Ihnen gerne behilflich sein. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Familie Guderley - ★ Dultplatz, Zelte, Stände, Attraktionen
 »
Dultbus Fahrplan
Der Dult-Bus, ein Angebot der das Stadtwerk Regensburg.Mobilität GmbH im Auftrag der Stadt Regensburg, bringt die Dult-Gäste im 20-Minuten-Takt vom Parkplatz Unterer Wöhrd (Haltestelle Wöhrdstraße/Jugendherberge) über Weichs-Donaueinkaufszentrum zum Festgelände. Er verkehrt während der Dult-Zeit täglich. Die erste Hinfahrt erfolgt am Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag um 17.00 Uhr. Am Mittwoch und Sonntag fährt der erste Bus bereits um 13.00 Uhr. Die letzten zwei Abfahrten ab Dultplatz finden täglich um 23.54 Uhr und 00.14 Uhr statt. Die Anreise zur Dult kann auch mit den regulären Stadtbuslinien erfolgen. Die Linien 1, 2, 4 und 11 halten an der Haltestelle Keplerstraße nur wenige hundert Meter vom Festgelände entfernt. Die Linien 1, 2, 6 und 11 werden abends verstärkt mit Gelenkbussen bedient, um alle Fahrgäste befördern zu können. Auch auf den Nachtbuslinien werden an den Dult-Wochenenden statt der üblichen „kurzen“ Busse Gelenkbusse eingesetzt. An der Haltestelle Keplerstraße halten die Linien N6 (Stadtwesten) und N7 (Kumpfmühl, Königswiesen, Pentling, Klinikum), die bis 04.30 Uhr am Hauptbahnhof/Albertstraße Anschluss an die Nachtbuslinien N1, N2, N3 und N5 bieten. Die Linien N3 (Klinikum über Universität, Karl-Stieler-Straße und Graß) und N7 werden aufgrund der zu erwartenden hohen Fahrgastnachfrage bis 02.30 Uhr im 30-Minuten-Takt geführt. Die Tagestickets „Tagesticket 2“ und „Tagesticket 5“ des RVV können auch noch nach 00.00 Uhr zur Fahrt mit den Nachtbussen genutzt werden. Sie behalten bis zum Betriebsschluss der Nachtbusse um 05.30 Uhr ihre Gültigkeit. Allen Besucherinnen und Besuchern wird die Nutzung der RVV-App empfohlen. So können die besten Verbindungen direkt vom Smartphone abgerufen werden. - Dultbus - Haltestellen + Fahrplan
 »