1. Unterwassertag im das Stadtwerk.Westbad
📣 23.09. 13:00: Continental Arena: Am Sonntag, den 23. September, können die Badegäste von 13:00 bis 18:00 Uhr in den Wellen des Westbads untertauchen. Beim ersten „Unterwassertag“ dreht sich alles um das Tauchen und weitere Sportarten und Spiele unter Wasser. Schnuppertauchen und Apnoe-Rekordhalterin Das Tauchen bietet faszinierende Einblicke in eine ganz eigene Welt. Wer schon immer davon geträumt hat: Am 23. September haben die Badegäste im Westbad die Gelegenheit, unter professioneller Anleitung mit den Ausbildern des Tauchclub Ratisbona (TCR) ihren ersten Schnuppertauchgang zu absolvieren. Ab 14 Jahren; die Teilnehmerzahl ist begrenzt – Anmeldungen am 23.September ab 12:30 Uhr am Infostand in der Schwimmhalle. Außerdem: Die Regensburgerin Heike Schwerdtner, die gemeinsam mit vielen anderen Freitauchern aus dem Breitensport trainiert, ist Deutsche Meisterin im statischen Apnoetauchen. Die Freizeit-Apnoetruppe vom TCR zeigt am Aktionstag, wie sie sich aufs Apnoetauchen vorbereiten um lange den Unterwasser-Aufenthalt im Schwimmbad, im See oder im Meer - ohne schweres Gerät am Rücken - genießen zu können. Unterwasser-Rugby und Tauchspiele Die noch recht neue TCR-Abteilung „Unterwasser-Rugby“ wird das Wasser im Sportbecken am Nachmittag des 23. September zum Brodeln bringen. Per Live-Übertragung können die Zuschauer mitverfolgen, wie hart auch unter Wasser um den Rugby-Ball gekämpft wird. Im Warminnenbecken können Kinder von 5 bis 14 Jahren, die gut schwimmen und tauchen können, beim Unterwasserparcours ihr Glück versuchen und kleine Sofortgewinne mit nach Hause nehmen. Memory unter Wasser? Alle Badegäste können den Spieleklassiker einmal ganz neu erleben und tauchend um die Wette Paare finden. Weitere Informationen zu den Aktionen in Kürze auf das-stadtwerk-regensburg.de - Sport und Wettkampf
 »