Brauerei Bischofshof e.K.
Bischofshof ist das Bier, das uns zu Freunden macht und... ...bayerische Premium-Braukunst mit mehr als 360 Jahren Geschichte. Die Wurzeln der Brauerei reichen bis ins 13. Jahrhundert zurück, als neben dem Regensburger Dom eine Brauerei zur Versorgung der Dombauarbeiter entstand. ...gelebte Verantwortung für die Region. Als Stiftungsbrauerei im Eigentum des Bistums Regensburg investiert Bischofshof jedes Jahr einen hohen sechsstelligen Betrag in die Förderung von Kultur, Gesellschaft, Sport und Soziales. ...das Dach für Weltenburger. Die älteste Klosterbrauerei der Welt wird seit 1973 von der Brauerei Bischofshof in Personalunion geführt. ...in Regensburg daheim und in der Welt zu Hause. Bischofshof-Biere sind „malzig-vollmundige Botschafter“ rund um den Globus. Biertrinker aus 28 Ländern genießen heute die Hopfen-Spezialitäten aus dem Hause Bischofshof und Weltenburger. ...mit 88 Mitarbeitern die bedeutendste der drei Regensburger Stiftungsbrauereien. Sie produziert an den zwei Standorten Regensburg und Weltenburg 26 verschiedene Biere. ...auch im Vatikan beliebt. Als die Schweizer Garde im Vatikan ihren 500. Geburtstag feierte, bestellte der emeritierte Papst Benedikt XVI. für die Geburtstags- feier mit 5.000 Gästen Bischofshof-Bier. ...heute eine High-Tech-Brauerei in historischen Mauern, unter anderem mit dem modernsten Sudhaus der Welt. ...hundertfach prämiert. Biere aus dem Hause Bischofshof haben in den vergangenen dreißig Jahren bei Deutschlands anspruchsvollstem Biertest mehr als 100 DLG-Goldmedaillen gewonnen. ...als eine der ganz wenigen Brauereien in Deutschland Träger des renommierten „Preises der Besten“ der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft in Gold. - Brauereien
 »